Boulderwand Dschungel Olympiade

  • Boulderwand Dschungel Olympiade

Spielen-Entdecken-Klettern-Spaß haben. Die Boulderwand Dschungel-Olympiade bietet alles. Wer klettert am schnellsten die Bäume hoch? Wer schafft es als Erster zwei Papageien zu fangen? Die vielen Motive bieten eine Menge Möglichkeiten für Spiel & Spaß.

Zusätzlich verfügt die Boulderwand über 101 TÜV-geprüfte Klettergriffe speziell für Kinder. Neben schönen Motivklettergriffen (Früchte, Tiere, Gesichter) werden auch pädagogische Klettergriffe wie das Alphabet, die Ziffern 0-9 und die Grundrechenzeichen eingesetzt. Dadurch lassen sich weitere Spiele realisieren - der Dschungel lebt. Das Dschungelmotiv besticht durch seine Farbenvielfalt und den vielen Details - der Blickfang im Kindergarten. Der hochwertige Druck erfüllt die ganze Boulderwand und ist extrem abriebfest.

  • Boulderwand Dschungel Olympiade

Die Boulderwand ist ausgestattet mit der TÜV-geprüften Kletterpaneele Indoor Natur Pur. Diese 21mm starke Paneele bietet 40 Befestigungspunkte pro m² zum Versetzen der Klettergriffe, damit auch zukünftig Kletterspaß garantiert ist.

Information Boulderwand

  • Breite: 4,96m
  • Höhe: 2,48m
  • Kletterfläche: 12,3m²
  • Inkl. 101 TÜV-geprüfter Klettergriffe
  • Inkl. Holzunterkonstruktion für eine Betonwand
  • Inkl. Wandschild
  • Inkl. Lieferung & Montage

Preis auf Anfrage 

 

Natürlich gibt es die Boulderwand "Dschungel-Olympiade" auch für den Außenbereich und zwar in zwei Varianten.

1. Feststehend für eine Betonwand

Die Ausstattung der Boulderwand erfolgt mit einer hochwertigen Quarz-Sand-Harz Oberfläche mit einer Komplettversiegelung speziell für den Außenbereich. Die Einschlagmuttern und Befestigungsschrauben sind aus Edelstahl.

2. Freistehend

Die Boulderwand wird an 3 Stahlstützen befestigt. Die Seiten & die Rückwand bestehen aus witterungsbeständigen Siebdruckplatten. Das Dach besteht ebenfalls aus Siebdruckplatten und dient als Witterungs- und Überkletterschutz. Weiterhin wird das Lochraster nur bis zu einer Höhe von 2,0m gefertigt. Die letzten 50cm verfügen dann über keine Klettergriffe, damit die Kinder keinesfalls die Boulderwand überklettern können. Bauseits sind Fundamente und Fallschutz einzurichten. Schrauben und Einschlagmuttern sind aus Edelstahl.

Sollten die Boulderwände für den Außenbereich in öffentlich zugänglichen Bereichen aufgebaut werden, wir auf ein Lochraster verzichtet, um die Anforderungen der DIN EN 1176-1 (Spielplatznorm) zu erfüllen.

Kontakt