Boulderwand Tafelberg

  • Boulderwand Tafelberg

Der Name ist Programm. Eine Boulderwand in Tafeloptik. Mit lustigen Aufdrucken wie Sie im Schulalltag vorkommen. Die Boulderwand besteht aus 6 Elementen. 2 linierte, 2 karierte und 2 freie Elemente. Aber nicht nur die Tafeloptik ist etwas Besonderes, sondern auch die Wahl der Griffe. Im linierten Bereich werden 52 Buchstabengriffe (2x das komplette ABC) befestigt, im karierten Bereich 45 Zahlen- und Grundrechenzeichengriffe (3x Grundrechenzeichen und 3x Zahlen 0-9).

Druch diese pädagogischen Klettergriffe können hervorragend Rechenaufgaben oder Buchstabenrätsel spielerisch an der Boulderwand gelöst werden. Im freien Bereich werden dann nochmal 40 teils lustige Motivklettergriffe eingesetzt. Der hochwertige Tafeldruck erfüllt die ganze Boulderwand und ist extrem abriebfest. Die Boulderwand ist ausgestattet mit der TÜV-geprüften Kletterpaneele Indoor Natur Pur. Diese 21mm starke Paneele bietet 40 Befestigungspunkte pro m² zum Versetzen der Klettergriffe, damit auch zukünftig Kletterspaß garantiert ist.

  • Boulderwand Tafelberg

Der Clou: Optional ist es möglich, eigene Schriftzüge, Aufdrucke oder Zeichen auf der Tafel zu erhalten und zwar in der weißen Kreideschrift. Sie geben uns die Vorlagen und wir bauen diese ein. Weiterhin ist es möglich, die Boulderwand mit weiteren Tafelelementen zu erweitern, egal ob kariert, liniert oder frei.

Information Boulderwand

  • Breite: 7,44m
  • Höhe: 2,48m
  • Kletterfläche: 18,45m²
  • Inkl. 137 TÜV-geprüfter Kinderklettergriffe
  • Inkl. Holzunterkonstruktion für eine Betonwand
  • Inkl. Wandschild
  • Inkl. Lieferung & Montage

Preis auf Anfrage 

 

Natürlich gibt es die Boulderwand "Tafelberg" auch für den Außenbereich und zwar in zwei Varianten.

1. Feststehend für eine Betonwand

Die Ausstattung der Boulderwand erfolgt mit einer hochwertigen Quarz-Sand-Harz Oberfläche mit einer Komplettversiegelung speziell für den Außenbereich. Die Einschlagmuttern und Befestigungsschrauben sind aus Edelstahl.

2. Freistehend

Die Boulderwand wird an 4 Stahlstützen befestigt. Die Seiten & die Rückwand bestehen aus witterungsbeständigen Siebdruckplatten. Das Dach besteht ebenfalls aus Siebdruckplatten und dient als Witterungs- und Überkletterschutz. Weiterhin wird das Lochraster nur bis zu einer Höhe von 2,0m gefertigt. Die letzten 50cm verfügen dann über keine Klettergriffe, damit die Kinder keinesfalls die Boulderwand überklettern können. Bauseits sind Fundamente und Fallschutz einzurichten. Schrauben und Einschlagmuttern sind aus Edelstahl.

Sollten die Boulderwände für den Außenbereich in öffentlich zugänglichen Bereichen aufgebaut werden, wir auf ein Lochraster verzichtet, um die Anforderungen der DIN EN 1176-1 (Spielplatznorm) zu erfüllen.

Kontakt