Therapeutische Boulderwand

  • Therapeutisches Klettern

Therapeutisches Klettern wird als unterstützendes Instrument der Ergo- und Physiotherapie wie auch in der Frühförderung ganz bewusst im Rahmen der Prävention oder Rehabilitation eingesetzt.

Beinachsentraining, Kraftausdauertraining für Knie, Hüftstrecker und Armmuskulatur, Mobilitätsverbesserung der Schulter-, Hüft-, Knie- und Sprunggelenke, Wirbelsäulengymnastik, allgemeine Präventionsgymnastik oder z.B. die Erarbeitung der Rumpfkontrolle sind nur einige Beispiele für die Einsatzmöglichkeiten einer therapeutischen Kletterwand. 

Unsere therapeutischen Boulderwände decken das gesamte Sortiment aller therapeutischen Anwendungen ab: von senkrecht, geneigt bis überhängend- mechanisch oder elektromotorisch verstellbar.

 

Therapeutische Boulderwand Basic

Therapeutische Boulderwand Universal

Therapeutische Boulderwand Comfort

  • Therapeutische Kletterwand

Neben diesen verstellbaren therapeutischen Boulderwänden plant & entwickelt On Top Ihre individuelle Boulderwand. Der vorhandene Platzbedarf wir so berücksichtigt, dass sich die Wand harmonisch in Ihre Praxis integriert. Je nach Anwendungsbedarf können neben senkrechten Bereichen auch neigungsverstellbare Bereiche integriert werden.

[weiter...]

 

Und wenn Sie nur therapeutische Klettergriffe suchen, so finden Sie diese in unserem Online-Shop.

[weiter...]