Die eigene Boulderwand

  • Boulderwand

Grundsätzlich gibt es 2 Möglicheiten eine Boulderwand zu erstellen. Erstens mit der direkten Montage von Klettergriffen auf eine bestehende Wand oder die Montage von Kletterpaneelen. Für beide Varianten muss eine dübelfähige Wand vorhanden sein. 

Die Montage von Klettergriffen ist relativ einfach. Sie suchen sich die entsprechenden Klettergriffe im Kletter-Shop aus. Die Anzahl richtet sich nach der Kindern, die die Wand nutzen soll. Als Faustregel können Sie zwischen 6 und 10 Griffen pro m² einplanen. Je kleiner die Kinder desto mehr Griffe. Passendes Befestigungsmaterial finden Sie ebenfalls im Kletter-Shop.

  • Kletterwandpaneelen

Bei der Verwendung von Kletterpaneelen sollten Sie immer eine Holzunterkonstruktion einplanen, da auf den Paneelen rückseitig Einschlagmuttern eingepresst sind. Es gibt verschiedene Paneelenarten, die On Top kurz vorstellen will.

[weiter...]

 

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Klettergriffen für unterschiedliche Zielgruppen sowie verschieden Paneelenarten für Indoor & Outdoor.

[zu den Klettergriffen in Online-Shop]